Die Gemeinde Schwielowsee.

 

Bei der Gemeinde Schwielowsee handelt es sich um den Zusammenschluss mehrerer ehemaliger eigenständiger Gemeinden, zu einer ganz neuen Gemeinde im Sinne von §2 Abs.1 der Gemeindeordnung für das Land Brandenburg. Bei den drei ehemaligen eigenständigen Gemeinden handelt es sich um:: Geltow, Caputh und Ferch.

Weiterhin gehören mehrere kleinere Ortsteile der ehemaligen eigenständigen drei Gemeinden Geltow, Caputh und Ferch, dieser jetzigen neuen Gemeinde "Schwielowsee"  an.

Wie bei jeder anderen neu gegründeten Gemeinde auch, wurde ein passender Namen gesucht. Hier stand der schöne und gewaltige Schwielowsee  Pate.

Die so entstandene neue und große Gemeinde Schwielowsee hat aber leider keinen eigenen Gemeindekern. Es ist ein zerstreutes Gebilde, entstanden durch einen Bürgerentscheid aus dem Jahr 2002. Die einzelnen Ortsteile liegen weit zerstreut und bilden keinen räumlichen Zusammenhang. Eine direkte verkehrsrechtliche Verbindung untereinander besteht leider nicht.

Die Strukturen der drei Hauptgemeinden sind ebenfalls unterschiedlich.

Der Ortsteil Geltow steht mehr für Industrie und Wirtschaft, der Ortsteil Caputh steht für Gastronomie und Übernachtung, der Ortsteil Ferch ?,- Ferch liegt noch im Dornröschenschlaf.

Obwohl die Gemeinde kräftig investiert und erneuert, ziehen einige der Bürger und Unternehmer nicht mit.

Obwohl Ferch nach unserer Ansicht der schöner gelegene Teil der neuen Gemeinde Schwielowsee ist, wird seitens privater Investitionen wenig für den örtlichen Fremdenverkehr getan. Man hält an alten Gewohnheiten fest. Dringende Investitionen werden nicht getätigt, obwohl es nötig wäre, um weitere Wasserfreunde zu gewinnen. Veraltete Anlagen schrecken oft Urlaubswillige mit ihren kostbaren Booten ab.

An manchen Stellen ist hier die Zeit leider stehen geblieben.

PS:  Die Gemeinde hat inzwischen kräftig investiert. So wurde aus dem Ortsteil Ferch inschwischen ein bevorzugtes Wohngebiet mit teilweise prachtvollen Häusern. Ich selbst bezeichne Ferch inzwischen als "Die Perle des Schwielowsee"  Der dörfliche Karakter blieb erhalten, vorhandene Straßen wurden erneuert und ein wunderschönes und modern ausgerüstetes Feuerwehrhaus gebaut.

 

Jetzt liegt es in privater Hand, weiter zu investieren und die Vergangenheit zu vergessen.

 

 

Der Betreiber dieser Webseite

 

 

 

 

 

© Copyright by quick-tv * 2007 www.quick-tv.de