zur  Startseite
     HIZ - Artikel  vom  08 April  2010                 

Antenne Brandenburg feiert Geburtstag.
Eine Stimme zeigt ihr Gesicht.

Werder (Havel)/Potsdam:
- "Antenne Brandenburg, die schönste Musik für Brandenburg" hat gerufen und alle sind gekommen. Seit nun mehr 20 Jahren (06.05.1990) gibt es Antenne Brandenburg, den Lieblinssender der Brandenburger und Berliner, der weit über die Grenzen hinaus gehört wird. In den letzten sieben Jahren wurde er ununterbrochen zum Lieblingssender in Brandenburg erkoren. Eine Geburtstagsfeier der besonderen Art war geplant. Dazu hatte man alle Sprecher, auch die aus den Landesstudios zusammengerufen. Vor der Metropolishalle in Potsdam-Babelsberg waren mehrere Informationsstände aufgebaut, in denen sich die Rundfunksprecher ihren Radiohörern einmal persönlich präsentierten. Oft standen die

Hörer vor den Sprechern, sahen auf das Namensschild und fragten sich : "ist er es oder ist er es nicht?" Erst als die Sprecher ihren Mund aufmachten und man ihre Stimme hören konnte da wussten sie, ja sie oder er ist es. Die Stimme ist  ihr Ausweis. So präsentierten sich z.B. die Macher von Zappelduster, der "Alte Fritz und sein Müller" oder die Verkehrsflieger von Antenne Brandenburg. Alle Moderatoren und Nachrichtensprecher hier aufzuzählen, würde

den Rahmen sprengen. Der Erfolg von Antenne Brandenburg ist ungebrochen und wird bei gleichem Konzept und immer lustigen Moderatoren auch weiterhin bestehen. Die Auswahl der Musik ist für jung und alt bestimmt. Und sollte einmal ein Musiktitel nicht vorhanden sein, so singen die Moderatoren selbst wie z.B.
den Antenne-Song "Hör mal wieder Radio" Die abwechselungsreiche Informationen während den Sendungen sind auch Anlass vieler Hörer ihren Lieblingssender immer wieder einzuschalten. Nicht zuletzt auch

wegen den immer wieder nach dem neusten Stand verkündeten "Blitzermeldungen". Als Geburtstagsüberraschung für die Hörer hatte Antenne Brandenburg eine große Jubiläumsgala am 06. Mai. 2010 organisiert. Durch das Musikprogramm führte die "Frontfrau" von

Antenne Brandenburg, Antenne-Moderatorin Maria Ringel. Sie zeigte gekonnt, dass sie nicht nur hinter dem Mikrofon, sondern auch vor der Kamera ein sicheres Auftreten hat. Als musikalischer

Leckerbissen waren die Künstler Silly, Annett Louisan, das Deutsche Filmorchester Babelsberg unter der Leitung
des
Dirigenten  Scott Lawton und Ex-Supertramp Roger Hodgson eingeladen. Roger Hodgson ist die Stimme von Supertramp. Als Mitbegründer der Band

im Jahre 1969 ist er Leadsänger und Komponist fast alle ihrer großen Hits. Als legendäre Stimme von Supertramp und Komponist der größten Hits der Band hat Roger Hodgson den Weg in die Herzen von mehr als drei Generationen auf der ganzen Welt gefunden. Etwas
mehr als 3000 Galabesucher waren hellauf begeistert und feierten bis in die Nachtstunden hinein. Wir wünschen Antenne Brandenburg zum 20ten Geburtstag alles Gute, viel Erfolg und auch weiterhin

"Die Beste Musik für Brandenburg".          zum Interview